Persönliche Werkzeuge

Modellflugverein Reinickendorf e.V.

Aus MVR

Wechseln zu: Navigation, Suche

SPEED 400-480 Modelle

Bild:Spannweite.png610 mm  Bild:Laenge.png 480mm  Bild:Gewicht.png 468 g  Bild:Antrieb.png Speed 400/7,2V Bild:Schraube.pngSpeed-Prop 6x5,5  Bild:Akku.png 7x 700mAh NiMH

“Minni Maus”

“Minni Maus” heißt dieses kleine Modell. Warum? Sicherlich deshalb, weil dieser kleine Flitzer genauso flink ist wie seine Namensvetter, diese kleinen Nager. Mit einer Spannweite von 610 mm und eine Rumpflänge von 480 mm bringt es Abflugfertig ganze 468 gr. auf die Waage. Als Antrieb kommt ein normaler Speed 400/7,2 V zum Einsatz, welcher von sieben 700er Zellen mit Strom versorgt wird. Mit einen Speed-Prop 6 x 5,5 geht es dann auch ganz schön zur Sache. “Feurio” Bild:HP-MIN_1.JPG
 

 


Bild:Spannweite.png800mm  Bild:Gewicht.png 560 g  Bild:Antrieb.png Speed 400/6V/7,2V Bild:Schraube.png6x4  Bild:Akku.png 8x Sanyo 1000

Focke-Wulf 190

Bild:HP-Fw-190.jpg Eine kleine Focke-Wulf 190 soll es sein und nur mit einem Speed 400/6V ausgerüstet. Bitte, hier ist sie. Mit einer Spannweite von 800mm und 8 Sanyo 1000 an Bord, wiegt das Modell nur 560 g. Eine 6 x 4 Luftschraube sorgt für genügend Fahrt, 9 min. mit Speed 400/7,2 V und 5min. mit einem Speed 400/6,0 V.
 

 

Bild:HP-Fw-190.1.jpg
Mit beiden Antriebsvarianten ist die FW-190 ziehmlich flott unterwegs, also nichts für Träumer.


  Bild:Antrieb.png Speed 400/6V

Stinger

Der (die) Stinger wird/werden derzeit von Klaus und Frithjof geflogen.

Nach zahlreichen Versuchen, den optimalen Antrieb bei normalen Bürstenmotoren heraus zu finden, fliegt Klaus einen Speed 400/6V, Frithjof jedoch schweigt über seinen Antrieb, noch. ;o)

Bild:HP-Stinger.jpg
 

 


  Bild:Gewicht.png 1,1kg  Bild:Antrieb.png 2x Speed 480  Bild:Akku.png 3s 2250mAh LiPo

Dornier Do-217/J1

Bild:HP-Do-217-1.JPG Die aus dem Hause SIG ist normalerweise für BL-Motoren gedacht, aber Karsten sah das nicht ein und verpaßte der Dornie zwei Speed 480.
 

 

Bild:HP-Do-217.JPG
Damit geht das Modell locker durch die Luft und das Abfluggewicht von 1100gr. fallen somit auch nicht ins Gewicht. Als Akku kommt ein Lipopack, 3S1P-2250 mAh, zum Einsatz und ermöglicht somit, dass das Modell mit einer Spw. von1,20 Metern gute 5-10min in der Luft bleibt, je nach Flugstil.

Inzwischen ist die kleine Do jedoch von Jan auf Brushless umgebaut, siehe Mehrmotorige Modelle